Hello Header

Medizintechnik für die Luftfahrt

Mit Sicherheit starten: Unsere Avionik-Lösungen.

Background light grey

Auf engstem Raum, so leicht wie möglich.

Und dennoch voll ausgestattet.

Die Planung und Realisierung medizintechnischer Lösungen für die Luftfahrt ist eine Herausforderung, bei der umfassendste Erfahrung und profundes Spezialwissen gefragt sind.

Vom ersten Check bis zur Punktlandung

Hissin Medizintechnik GmbH ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner in Sachen Medizintechnik für die Luftfahrt. Als zuverlässiger Entwicklungspartner begleiten wir Avionik-Projekte von der Planung über die Dokumentation der erforderlichen Zulassungsprüfungen bis hin zur Integration der Geräte im Luftfahrzeug.

Nicht zuletzt deshalb vertraut ein Unternehmen wie Spectrum Aeromed, einer der weltweit führenden Ausstatter von Ambulanz-Jets, auf unsere medizintechnischen Lösungen.

Starten Sie mit uns.

Einsatzbereiche

Immer an Bord: Precision made in Germany.

Hissin Medizintechnik entwickelt individuelle Lösungen im Bereich der präklinischen Medizintechnik in der Luftfahrt. 

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Spectrum Aeromed, USA, begleiten wir unsere Auftraggeber von der Planung bis zum Einbau der gewünschten Geräte im Flugzeug – unsere Referenzprojekte reichen übrigens vom Eurocopter-Hubschrauber über verschiedene Privatjets und den Airbus A319 bis zum Jumbo-Jet.

Für unsere Systemlösungen verwenden wir ausgewählte Komponenten führender Hersteller, die zumeist in Deutschland entwickeln und produzieren. Hinzu kommen eigene Entwicklungen wie beispielsweise spezielle für die Luftfahrt zugelassene Gerätehalterungen.

Planung

Alles gecheckt: Schon lange vor dem Start.

In der Planungsphase reichen unsere Leistungen von der Empfehlung zugelassener Komponenten bis hin zu kompletten Austattungs- und Planungsentwürfen. Letztere dokumentieren schon konkret, wie Kabel und Schläuche verlegt werden sollen und welche Anforderungen an den Flugzeugausbauer bezüglich des Gas- und Elektrizitätsmanagements bestehen.

Qualität von Anfang bis Ende

Auf unseren hohen Qualitätsanspruch können Sie sich verlassen. Natürlich auch bei Realisierung, Prüfung und Inbetriebnahme.

Background light grey

Realisierung

Unser Ausgangspunkt: Ihre Ziele

Bei der medizintechnischen Ausstattung richten wir uns ganz nach Ihren Vorstellungen - selbstverständlich im Rahmen der technischen und zulassungsrechtlichen Bedingungen des jeweiligen Flugzeugs. Zu unseren bisherigen Projekte gehörten Ausstattungen für Helikopter ebenso wie für Großraumflugzeuge, für Ambulanz-Jets ebenso wie für Privatflugzeuge.

Unser Maßstab: Qualität

Wir realisieren die von Ihnen gewünschte Lösung ohne Kompromisse.

Background light grey

Gerätehalterungen

Aus einer Hand: Für den perfekten Griff.

Mobilität, Praxistauglichkeit, Haltbarkeit: Diese Qualitätskriterien eines Transportinkubators sind nicht zuletzt eine Frage der Gerätehalterung. Weil wir diese im eigenen Haus entwickeln, können wir eine Qualität, Belastbarkeit und Flexibilität gewährleisten, die dem Anspruch unseres Unternehmens jederzeit gerecht wird.

Ihr Vorteil: geprüfte Qualität.

Vor der Serienfreigabe wird jede Hissin-Gerätehalterung in einem zertifizierten Prüflabor gemäß den Grundsätzen der DIN EN 1789 sowie der EASA CS 27 überprüft. Erst nach erfolgreichem Abschluss dieser Test und Freigabe durch unser QM-Management gehen die neuen Gerätehalter in die Endfertigung.

Schließenn


drucken

teilen